Mai 18

FairTruck holt Fahrer aktiv mit ins Boot

Schlechte Arbeitsbedingungen und ein negatives Image – diesen Stempel hat das Berufsbild des Berufskraftfahrers.
Und damit FairTruck zu den Anforderungen der Trucker passt, bekommen jetzt auch Fahrer die Gelegenheit in einem offenen Dialog an der Initiative FairTruck mitzuarbeiten.
In dem ersten offiziellen FairTrucker-Treffen diskutierten ausgewählte Fahrer jedes FairTruck-Partnerunternehmens ihre Vorschläge und Anmerkungen in einem direkten Austausch mit den Initiatoren – denn keiner weiß um die Arbeitsbedingungen und Belange besser Bescheid als der Berufskraftfahrer selbst.
So können auch Hindernisse effektiv beseitigt werden, indem die Anforderungen und Bedürfnisse beider Parteien sowie der FairTruck Initiative miteinander harmonisieren und den Erfolg von FairTruck gewährleisten.

Das Gewährleisten fairer Arbeitsbedingungen in der Welt des Berufskraftfahrers ist das primäre Ziel.
Denn dafür steht FairTruck!